ROW: Überwiegend ruhiger Herbstmarktverlauf für die Polizei

Trotz regnerischen Wetters stellte die Rotenburger Polizei bei ihren Streifengängen einen sehr gut besuchten Jahrmarkt fest. Insgesamt mussten die Beamten der Rotenburger Wache nur bei vier Körperverletzungsdelikten am gesamten Marktwochenende einschreiten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
ESD
i.A. Schröder, PHK
Telefon: 04261/947-1115
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen