POL-AUR: Ihlow – Verkehrsunfall

Ihlow – Verkehrsunfall: Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 12.09.2019, gegen 21.20 Uhr in Ihlow. Die 34-jährige Fahrerin eines PKW Opel befuhr den Ochtelburer Weg in Richtung Friesenstraße und übersah dabei den Einmündungsbereich. Sie fuhr über die Friesenstraße geradeaus gegen einen Baum sowie einer Palette mit Steinen. Durch den Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Hier wurde ihr eine Blutprobe entnommen, da der Verdacht auf Trunkenheit im Straßenverkehr bestand. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000,- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de

Updated: 13. September 2019 — 13:38