NOM: Unfall unter erheblichem Alkoholeinfluss

Northeim (ots)

Northeim, Hagenstraße Samstag, 24.08.2019, 16.00 Uhr NORTHEIM (hep) – Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, wollte eine 62 jährige Northeimerin mit ihrem PKW Daimler Benz von der Straße in eine Hofeinfahrt einparken. Aufgrund erheblichem Alkoholeinfluss touchierte sie dabei eine Hofeinfahrt. Hierbei wurde die gesamte rechte Seite des PKW beschädigt. Beim Ansprechen durch eine Zivil-Funkstreifenbesatzng stellten die Beamten alkoholbedingte Ausfallerscheinungen bei der Fahrerin fest. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 3,08 Promille. Der Fahrerin wurde eine Blutprobe entnommen, ihr Führerschein wurde sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Es entstand ein Schaden von ca 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Updated: 25. August 2019 — 19:06