HB: Nr.: 0535–Lieferant überfallen-

Bremen (ots)


Ort: Bremen-Walle, Vollmersstraße
Zeit: 21.08.19, 22.30 Uhr
Ein bewaffneter Täter überfiel am Mittwochabend einen 24 Jahre alten Fastfood-Lieferanten in Walle. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Bote lieferte eine Bestellung in Walle aus und war gerade auf dem Rückweg zu seinem Auto. Dort richtete plötzlich ein unbekannter Mann eine Schusswaffe auf den Lieferanten und forderte Geld. Nachdem der 24-Jährige sagte, er hätte kein Bargeld dabei, flüchtete der Täter zunächst zu Fuß in unbekannte Richtung. Zeugen sahen den Räuber anschließend in einem dunklen Pkw-Kombi vom Tatort flüchten.

Der Täter soll etwa 60 Jahre alt und zirka 1,70 Meter groß sein. Er trug zur Tatzeit eine Brille und ein schwarzes Basecap. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter (0421) 362-3888 entgegen.

Sollten Sie Opfer ein Straftat geworden sein, alarmieren Sie sofort die Polizei. Prägen Sie sich Tätermerkmale und Fluchtrichtung ein und geben Sie die Hinweise an die Polizei weiter. So können Täter gefasst bzw. wichtige Täterhinweise erlangt werden.

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Updated: 22. August 2019 — 11:01