BS: Beifahrerin stürzt vom Motorrad

Braunschweig (ots)

19.08.2019, 20.02 Uhr BAB 2, Fahrtrichtung Berlin, zwischen den Anschlussstellen BS-Watenbüttel und BS-Hafen

Am Montagabend kam es auf der A2 in Fahrtrichtung Berlin zu einem Verkehrsunfall mit einem alleinbeteiligten Motorrad.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor eine 19-jährige Beifahrerin den Halt und stürzte zwischen den Anschlussstellen BS-Watenbüttel und BS-Hafen vom Motorrad auf die Autobahn. Nur glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass sie vom nachfolgenden Verkehr nicht überrollt wurde.

Die junge Frau verletzte sich bei dem Sturz schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren medizinischen Betreuung ins Krankenhaus.

Der 23-jährige Fahrer des Motorrades machte keine Angaben zum Unfallhergang. Nach ersten Zeugenaussagen könnte eine starke Beschleunigung die Ursache für das Geschehen gewesen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei-braunschweig.de

Updated: 20. August 2019 — 12:39