DH: — Sulingen – Ehestreit eskaliert —

Diepholz (ots)

Gegen 16.45 Uhr geriet ein Streit unter Eheleuten in Sulingen aus den Fugen. Der 32-jährige Ehemann und seine ebenfalls 32-jährige Frau gerieten wohl zunächst in Streit, der dann aber im weiteren Verlauf eskalierte. Die ersten eintreffenden Polizisten fanden eine schwer verletzte Frau vor, die nach der ersten Versorgung durch den Rettungsdienst mit einem Hubschrauber in eine Bremer Klinik geflogen wurde. Der ebenfalls verletzte Ehemann wurde zunächst ins Sulinger Krankenhaus gebracht. Von dort wurde er, aufgrund seiner Verletzungen, in die MHH nach Hannover gebracht. Die Ermittlungen der Polizei nach den Hintergründen des Streites und der Eskalation dauern noch an.

Rückfragen bitte an:
Thomas Gissing
Polizeiinspektion Diepholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05441 / 971-0 (Durchwahl -104)
Mobil: 0152/09480104
www.pi-dh.polizei-nds.de

Updated: 19. August 2019 — 20:46