NOM: Verkehrsunfall – Pkw abgeschleppt

Northeim (ots)

Bundesstraße 248 in Langenholtensen – Sonntag, 18.08.2019, 11.49 Uhr

LANGENHOLTENSEN (fal) – Am Sonntag gegen 11.49 Uhr kam es auf der B 248 in Langenholtensen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 4.500 Euro entstand. Personen wurden nicht verletzt.

Ein 50-Jähriger aus Langenholtensen war mit einem Trecker samt Anhänger auf der B 241 in Richtung Echte unterwegs. Kurz vor der Dünenangerstraße wollte er nach links in einen Feldweg abbiegen. Im Moment des Abbiegens überholte ein 80 Jahre alter Imbshäuser das Gespann mit seinem Auto. Es kam zum Zusammenstoß.

An dem Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Updated: 19. August 2019 — 11:39