CLP: Pressemitteilung des PK Friesoythe für den Zeitraum vom 16.08.19 bis 18.08.19

Cloppenburg/Vechta (ots)

Altenoythe – Verkehrsunfall mit Leichtverletzten

Am Freitag, 16.08.2019, gegen 15.20 Uhr, befahren eine 20jährige Friesoytherin und ein 21jähriger Friesoyther mit ihren Pkw in genannter Reihenfolge die Altenoyther Straße aus Richtung Friesoythe in Fahrtrichtung Altenoythe. Die 20jährige muss ihr Fahrzeug verkehrsbedingt abbremsen. Dieses bemerkt der ihr folgende 21jährige Friesoyther zu spät und fährt auf. Beide Beteiligte werden dadurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entsteht ein geschätzter Sachschaden von 6000 Euro.

Barßel – Sachbeschädigungen / Diebstahl von Booten

In der Zeit von Sonntag, 11.08.2019, bis Freitag, 16.08.2019, suchten bislang unbekannte Täter den Bootsanleger am Kurzen Barßeler Rhynschloot auf. Hierbei handelt es sich um ein Gewässer, welches in das Nordloher-Barßeler Tief mündet. Bei zwei dort am Bootsanleger liegenden Booten wurden die Planen beschädigt und die Boote durchsucht. Entwendet wurde jedoch nichts. Von einem dritten Boot wurden von der ungesicherten Ladefläche Motoröl und Benzin entwendet. Auch wurde versucht in die abgeschlossene Kajüte zu gelangen, was jedoch misslang. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Barßel zu melden. Tel.: 04499-9430.

Barßel – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 20.40 Uhr, befuhr eine 58jährige Barßelerin mit ihrem Pkw die Lange Straße in Barßel in Fahrtrichtung Hafen. In einer Linkskurve kommt sie nach rechts von der Fahrbahn ab, streift einen Baum, durchfährt die Berme, prallt gegen einen geparkten Pkw eines 57jährigen Filsumers und kommt vor einem Verkehrsschild zu stehen. Der geparkte Pkw des Filsumers durchbricht infolge des Zusammenstoßes einen Holzzaun. An den Fahrzeugen entsteht nicht unerheblicher Sachschaden in Höhe von geschätzten 10000 Euro. Bei der Überprüfung der unter Schock stehenden 58jährigen Barßelerin wurde von den eingesetzten Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von 2,24 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde daraufhin angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Saterland – verdächtige Person mit Schusswaffe

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 10.00 Uhr, meldeten aufmerksame Zeugen, das eine männliche Person in Ramsloh in Höhe des Friedhofes mit einer schwarzen Pistole herumhantierte. Die eingesetzten Beamten konnten diese Person schließlich beim Lidl antreffen und kontrollieren. Es handelte sich um einen ukrainischen Lkw-Fahrer, der glaubhaft versichern konnte, dass er die Waffe am Straßenrand gefunden hatte und sie dann auf einer Parkbank abgelegt hatte. Die Waffe konnte auf der Parkbank aufgefunden werden. Es handelte sich um eine Spielzeugpistole. Die Waffe wurde sichergestellt und anschließend vernichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Friesoythe
PHK Derke
Telefon: 04491/9316-0

Updated: 18. August 2019 — 9:52