POL-CLP: Pressemeldung der PI Cloppenburg/Vechta für den Bereich Cloppenburg und des Südkreises vom 16./17.08.2019

Cloppenburg/Vechta (ots)

Löningen – Diebstahl von 5 Duschrinnen und einer
Rüttelplatte/Zeugenaufruf

In der Nacht von Donnerstag, 15.08.2019, auf Freitag, 16.08.2019,
entwendeten bislang unbekannte Täter von einem Rohbau in der Straße
Brink fünf Duschrinnen und eine Rüttelplatte. Anschließend flüchteten
die Täter in unbekannte Richtung.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Löningen (Tel.:
05432/9500) zu melden.

Cloppenburg – Sachbeschädigung an PKW

Am Freitag, 16.08.2019, in der Zeit von 14:05 – 14:15 Uhr,
beschädigten bislang unbekannte Täter auf dem Parkplatz Am Stadtpark
einen PKW, indem sie dessen Lack mit einem unbekannten Gegenstand
zerkratzen.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg unter der
Telefonnummer 04471/1860-0 entgegen.

Quakenbrück/Essen (Oldenburg) – Gefährdung des
Straßenverkehrs/Zeugenaufruf

Am Freitag, 16.08.2019, gegen 23:30 Uhr wurde der Polizei ein
verdächtiger PKW gemeldet, der in starken Schlangenlinien aus
Richtung Quakenbrück kommend in Richtung Essen fuhr. Auf der Löninger
Straße konnte der PKW schließlich angehalten und kontrolliert werden.
Der Alkoholtest ergab bei dem 35jährigen Fahrer aus Essen eine
Atemalkoholkonzentration von 2,65 Promille. Ihm wurde daraufhin eine
Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde beschlagnahmt.
Nach Zeugenaussagen ist der Essener während der Fahrt im Bereich
Quakenbrück mehrmals in den Gegenverkehr gekommen und hat diesen
gefährdet. Betroffene Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bei der
Polizei Quakenbrück unter der Telefonnummer 05431/9033-0 melden.

Rückfragen bitte an:
i.A. Overmeyer, POKin
Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Updated: 17. August 2019 — 20:10