Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 16.08.2019. Fahrzeugführer stand in Salzgitter offensichtlich unter Drogeneinfluss.

Salzgitter, Burgbergstraße, 16.08.2019, 00:05 Uhr.

Bei der Kontrolle eines 18-jährigen Fahrzeugführers stellten die Beamten fest, dass der Mann offensichtlich unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenvortest reagierte auf einen Marihuanakonsum. Die Beamten odneten die Entnahme eine Blutprobe an und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Dem Fahrer des Peugeot untersagten die Beamten die Weiterfahrt.

Rückfragen bitte an:
Matthias Pintak
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104

Updated: 16. August 2019 — 14:47