Celle – Unbekannte holzen unberechtigt Bäume vor den Aller-Niederungen ab

Celle (ots)

Die Polizei Celle ermittelt derzeit in einem Verfahren wegen Sachbeschädigung zum Nachteil der Stadt Celle. In der Zeit vom 01. Bis 24. Juli 2019 hatten unbekannte Täter im Bereich des Deiches vor den Aller-Niederungen am Tribünenbusch Nähe Schubertstraße insgesamt 211 Kiefern, Eichen und Weiden abgeholzt. Da direkt vor diesem Deich ein stark frequentierter Spazierweg verläuft, dürften die unberechtigten Abholzungen nicht unbemerkt geblieben sein. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 EUR. Daher bittet die Polizei Celle alle Hinweisgeber und Zeugen, die Angaben zur Aufklärung der Tat machen könne, sich zu melden unter 05141/277-495 -215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Updated: 16. August 2019 — 14:15