AUR: Loquard – Motorradfahrer schwer verletzt

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Loquard – Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Motorradfahrer aus Emden ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Loquard schwer verletzt worden. Ein 28 Jahre alter Krummhörner fuhr nach bisherigem Erkenntnisstand mit seinem VW Caddy gegen 18:50 Uhr auf dem Loquarder Ring und bog nach links auf die Straße „An der Landesstraße“ in Richtung Campen ab. Der Motorradfahrer, der auf der Straße „An der Landesstraße“ ebenfalls in Richtung Campen fuhr, konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und fuhr auf den VW Caddy auf. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Updated: 16. August 2019 — 14:14