CUX: 48-Jähriger seit Jahren ohne Führerschein unterwegs + Unfallzeugen gesucht


Cuxhaven (ots)

48-Jähriger seit Jahren ohne Führerschein unterwegs

Geestland. Am Donnerstagnachmittag (15.08.2019) gegen 16:20 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Geestland einen Audi-Fahrer in Debstedt. Der 48-jährige Fahrzeugführer konnte dabei keinen gültigen Führerschein vorweisen. Ermittlungen ergaben, dass dem Geestländer bereits im Jahr 2003 die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis gegen ihn ein.

+++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Cuxhaven. Bereits am Montag (12.08.2019) überquerte eine 20-jährige Fußgängerin gegen 12:15 Uhr die Südersteinstraße an der Ampelkreuzung Abendrothstraße / Südersteinstraße in Richtung Innenstadt. Eigenen Angaben zufolge hatte sie „grün“. Ein noch unbekannter Fahrer bzw. eine noch unbekannte Fahrerin eines blauen Pkw befuhr die Südersteinstraße von rechts kommend und touchierte die junge Frau. Diese stürzte und zog sich eine Fußverletzung zu. Der Unfallverursacher bzw. die -verursacherin entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Cuxhaven zu melden (Tel.: 04721 / 5730).

+++++++++++++

Unfallzeugen gesucht

Geestland. Am vergangenen Wochenende (09.08. – 11.08.2019) kam es im Weißdornweg in Geestland zu einem Parkplatzunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Rangieren gegen einen abgestellten grauen Pkw Ford Focus. Bei dem Anstoß wurde die Fahrertür des parkenden Pkw nicht unerheblich beschädigt. Ohne sich um die Folgen zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer bzw. die Fahrerin. Beim Weißdornweg handelt es sich um eine Sackgasse, die betreffende Parkfläche liegt gegenüber einer Kindertagesstätte, unmittelbar hinter einem gepflasterten Kreisel. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Geestland (Tel.: 04743 / 9280) oder bei der Polizeistation Langen (Tel.: 04743 / 928270) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

(Visited 170 times, 1 visits today)
Updated: 16. August 2019 — 14:03