HM: Nachtrag zu Nr. 3760751 Polizei durchsucht Wohungen in Hameln – Endergebnis –

Die Durchsuchungsmaßnahmen bei Mitgliedern einer libanesisch-kurdischen Großfamilie, am frühen Morgen in Hameln, sind beendet.

Es wurden weder Drogen, noch scharfe Schusswaffen aufgefunden, auf die das anonyme Schreiben zuvor hinwies.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Updated: 15. August 2019 — 11:48