POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 05.08.2019

Sachbeschädigung / Seesen – Münchehof

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag(01-02.08.19) beschädigten unbekannte Täter im Harzblick eine Terrassentür. Aufgrund fehlender Einbruchspuren ist nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen nicht von einem versuchten Einbruch auszugehen.

Ladendiebstahl / Stadt Seesen Am Samstag, 03.08.19/18:30 Uhr, im Discounter Lidl in der Braunschweiger Strasse füllte ein bislang unbekannter Täter einen Einkaufswagen komplett mit Süßigkeiten und stellte diesen Einkaufswagen im Ausgangsbereich ab, um diesen schließlich zu entwenden. Einige Kunden konnten das Verkaufspersonal darauf aufmerksam machen, wodurch der Diebstahl verhindert werden konnte. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Süßigkeiten in unbekannte Richtung.

Unfall untere Alkoholeinfluss / Stadt Seesen

Am Sonntag, 00:10 Uhr, verunfallte ein 19jähriger Motorradfahrer im Bereich Kesselbrink. Aufgrund der vorliegenden Verletzungen wurde der Mann vorsorglich durch den Rettungswagen in die Asklepios Klinik verbracht. Im Zuge der Ermittlungen konnte durch die eingesetzten Polizeikräfte festgestellt werden, dass der Mann für das Motorrad keine Fahrerlaubnis besitzt und zudem stark alkoholisiert war. Eine Blutentnahme wurde noch direkt im Krankenhaus entnommen.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der oben bezeichneten Straftaten führen können, wenden sie sich bitte an das

Polizeikommisariat Seesen Frankfurter Straße 4 / 38723 Seesen Tel.: 05381 / 944-0 (SK)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Seesen
Telefon: 05381-944-0

Updated: 5. August 2019 — 17:51