Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 17.01.2020 – Nachtrag –

Eigentümer gesucht Am 01.01.2010, gegen 09.00 Uhr, wurde ein 39 jähriger Peiner in Stederdorf mit einem Fahrrad kontrolliert. Da der Verdacht bestand, dass er das Fahrrad entwendet hat, wurde es sichergestellt. Etwa eine Stunde später wurde die gleiche Person in Peine mit einem anderen Fahrrad angetroffen. Auch die Herkunft dieses Rades ist ungewiss. Frage: Wer […]

POL-HI: Unbekannte Täter rauben 27-Jährigen Mann in Borsum aus

BORSUM – (jpm)Am frühen Morgen des 17.01.2020, gegen 04:30 Uhr, kam es in der Straße Südring in Borsum zu einem schweren Raub. Zwei bisher unbekannte Täter sollen einen 27-jährigen Mann niedergeschlagen und ihm die Geldbörse, in der sich u.a. ein zweistelliger Geldbetrag befand, entwendet haben. Den vorliegenden Erkenntnissen zufolge war der Mann, der auch in […]

POL-NOM: Aufregung an Northeimer Schule

Northeim, Sudheimer Straße – Freitag, 17. Januar 2020, 10.00 Uhr NORTHEIM (fal) – Am Freitag gegen 10.00 Uhr kam es an der Northeimer BBS II zu einem polizeilichen Einsatz. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Ein 23 Jahre alter Schüler hatte eine jüngere Mitschülerin wiederholt gegen deren Willen angesprochen und belästigt. Die 16-Jährige wendete […]

POL-DEL: Autobahnpolizei Ahlhorn: 42-Jähriger ohne Führerschein verursacht Verkehrsunfall beim Auffahren auf die Autobahn 28

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, um 12:10 Uhr, verunfallte ein 42-jähriger Oldenburger, als er mit seinem BMW über die Anschlussstelle Adelheide auf die Auffahrt der Autobahn 28, in Richtung Oldenburg fuhr. Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er mit seinem BMW ins Schleudern, sodass er schließlich auf der Außenschutzplanke zum Stehen kam. Bei der Unfallaufnahme […]

POL-HI: Falschgeldfund in der KGS

Elze: Schüler und Lehrer finden am 16.01.2020, gg. 14:00 Uhr, auf dem Schulgelände der KGS in Gronau angebliche 50 Euro Scheine, bei denen es sich um eine Kopie handelt. Auf der Rückseite der Kopien befindet sich deutlich der Aufdruck „Prop Copy“. Die Kopien sind auf Druckerpapier gedruckt ohne Sicherheitsfaden, Glanzstreifen, ohne fühlbares Relief. Die Scheine […]

POL-BS: Überfall auf Mutter mit Kind – Polizei sucht Täter mit Phantombild

09.12.2019, 18.33 Uhr Braunschweig, Forweiler Straße Hinweise auf einen bislang unbekannten Tatverdächtigen erhofft sich die Kriminalpolizei durch die Veröffentlichung eines Phantombildes. Am Abend des Montags, 09.12.2019, war eine 25-jährige Frau wie berichtet auf ihrem Nachhauseweg von einem bislang unbekannten Mann bedroht worden. Der Unbekannte ließ letztlich von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Die Frau beschrieb […]

Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 17.01.2020 für den Bereich Salzgitter.

Streitigkeiten eskalierten. Salzgitter, Lebenstedt, Storchenkamp, 16.01.2020, 18:15 Uhr. Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass zwei Männer im Alter von 26 und 27 Jahren in Streit gerieten. Zur Ursache des Streites können derzeit keine Angaben gemacht werden. Im Verlaufe des Streites kam es auch zu einer wechselseitigen Körperverletzung. Zudem schlug der 26-jährige Mann die Scheibe […]

Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 17. Januar 2020:

Kneitlingen: GPS Empfänger aus Traktoren entwendet Mittwoch, 15.01.2020, 17:00 Uhr, bis Donnerstag, 16.01.2020, 13:20 Uhr Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmittag aus zwei Traktoren die jeweils fest verbauten GPS Empfänger sowie die dazugehörigen Antennen. Die Fahrzeuge waren im Tatzeitraum auf dem Hof eines landwirtschaftlichen Betriebes in Kneitlingen abgestellt. Der Wert des […]

Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 17.01.2020

Einbrecher entwendete Werkzeug Gemeinde Edemissen. Am Donnerstag, gegen 21:00 Uhr, drang ein 26-jähriger Edemissener in ein Wohnhaus in der Ahlemisser Straße ein. Er entwendete hochwertige Werkzeuge und entfernte sich in unbekannte Richtung. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. Einbruch in Praxis Am Freitag, zwischen 10:30 Uhr und 21:40 Uhr, drangen unbekannte […]

CE: Nachtrag zur gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Celle und der Polizei Celle vom 17.01.2020

Der gestern Abend festgenommene, mutmaßliche Brandstifter aus Nienhagen wurde heute dem Haftrichter vorgeführt. Es wurde ein Untersuchungshaftbefehl gegen den Beschuldigten erlassen. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Celle – Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 0162-9338436 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de