HWI: Graffiti am Grevesmühlener Bahnhof – Polizei sucht Zeugen

Bereits am Nachmittag des 26. Oktober 2020 meldete sich eine Hinweisgeberin bei der Grevesmühlener Polizei und teilte eine Graffitischmiererei im Bereich des dortigen Bahnhofes mit.

Ihren Angaben zufolge hätten drei männliche Personen gegen 15:45 Uhr auf eine Unterführung im Bereich des Bahnhofes ein Graffiti in den Farben gelb und blau aufgebracht. Der aufgetragene Schriftzug erstreckte sich auf einer Fläche von 15 bis 20 Metern.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Grevesmühlen unter der Telefonnummer 03881 720 0, bei der Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder bei jeder beliebigen Polizeidienststelle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305