HWI: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort – Polizei sucht Zeugen

Bereits am 04. August 2020 kam es gegen 11:45 Uhr auf der Mittelpromenade/Ecke Waldweg in Boltenhagen zu einem Verkehrsunfall. Ein Zeuge hatte seinerzeit beobachtet, wie der Fahrer eines Paketdienstes mit einem VW Crafter gegen einen Zaun fuhr und diesen beschädigte. Nach derzeitigen Erkenntnissen soll ein Zeuge den Unfallverursacher daraufhin angesprochen haben. Dieser habe dann versichert, mit dem betroffenen Grundstückseigentümer in Kontakt treten zu wollen und ihm den Schaden anzuzeigen. Im Anschluss entfernte sich der Fahrer vom Unfallort und meldete sich in der Folge nicht beim Geschädigten.

Die Polizei in Grevesmühlen leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht ein und bittet den Zeugen, der den beschriebenen Verkehrsunfall beobachtet hatte, sich unter der Telefonnummer 03881-720 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305