HWI: Handtasche beim Einkaufen entwendet

Erneut nutzten Trickdiebe die Gelegenheit und stahlen ein Portmonee aus der Handtasche eines Ehepaares, während diese in einem Schönberger Discounter ihre Besorgungen machten. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge hatten die Geschädigten die Handtasche vorne an ihren Einkaufswagen angehängt und offenbar nicht bemerkt, dass sich Unbekannte daran zu schaffen machten.

Im September schlugen Trickdiebe bereits mehrfach in gleicher Weise in Supermärkten im Landkreis Nordwestmecklenburg zu. Zumeist fielen ihnen Senioren zum Opfer.

Deswegen appellieren wir erneut:

Achten Sie auf ihre Wertgegenstände. Lassen Sie sie nicht unbeaufsichtigt im Einkaufwagen liegen, auch nicht nur für kurze Zeit. Führen Sie diese so mit, dass potentielle Täter keine Möglichkeit haben, darauf zuzugreifen. Merken Sie sich Details zu verdächtigen Personen bzw. von ihnen genutzten Fahrzeugen und informieren Sie die Polizei.

Weitere Hinweise erhalten Sie unter www.polizei-beratung.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305