POL-HWI: Unbekannte zapfen Diesel auf Autobahnparkplatz an der A20 ab

In der Nacht vom 08. zum 09. Mai haben unbekannte Täter auf dem Autobahnparkplatz Schönberger Land Süd (Fahrtrichtung Rostock) mehrere hundert Liter Diesel aus einer Sattelzugmaschine entwendet.

Die Fahrzeugkombination wurde am Abend des 08. Mai gegen 18:00 Uhr auf dem hinteren Teil des Parkplatzes abgestellt. Gegen Mittag des Folgetages stellte der Fahrer den Diebstahl von circa 600 Liter Dieselkraftstoff aus dem Fahrzeugtank fest und informierte die Polizei.

Die eingesetzten Beamten haben ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, die auf dem Parkplatz verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich im Autobahn- und Verkehrspolizeirevier Metelsdorf unter der Telefonnummer 03841 7966 0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de

(Visited 1 times, 1 visits today)