HWI: Sachbeschädigung im Kindergarten – Polizei sucht Zeugen

In der Zeit vom 17. zum 20. April kam es im Außenbereich eines Schönberger Kindergartens zu einer Sachbeschädigung. Unbekannte Täter waren auf das Gelände der an der Amtsstraße gelegenen Einrichtung vorgedrungen und entfernten dort eine Sitzbank vom Spielplatz. Sie hoben die Bank über eine Umzäunung, wo sie sie dann zerstörten. An der Stelle, an der die Trümmer lagen, fand die Polizei zahlreiche leere Getränkedosen vor. Es ist zu vermuten, dass die Randalierer es sich zunächst auf der Bank gemütlich gemacht und sie später zerstört haben.

Die Polizei in Grevesmühlen sucht nun Zeugen und bittet um Hinweise an die Telefonnummer 03881/720 0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de