HWI: Polizeiliche Kontrollen zur Zugangsbeschränkungen zur Insel Poel starten heute

Entsprechend der Verfügung der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern starten heute ab 18:00 Uhr angekündigten Kontrollen, um für Touristen und Besucher den Zugang zur Insel Poel zu beschränken.

Bis auf Weiteres kann die Insel Poel nur vor Personen befahren werden, die ihren Wohnsitz auf der Insel haben, dort arbeiten oder sonst ein dringendes Interesse (beispw. Lieferverkehr) vorweisen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Pressestelle
Jessica Lerke, Axel Köppen
Telefon 1: 03841/203 304
Telefon 2: 03841/203 305
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de