Berlin: Frau bei Wohnungsbrand verstorben

Polizeimeldung vom 19.04.2020
Pankow
Nr. 0926
Zeugen alarmierten gestern Nachmittag die Polizei und Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Weißensee. Nach den bisherigen Ermittlungen hatten sie zuvor gegen 15.20 Uhr Rauchwolken festgestellt, die aus einer Wohnung in der Chopinstraße drangen. Die Feuerwehrkräfte entdeckten in der Wohnung die leblose 68-jährige Wohnungsmieterin und löschten die Flammen. Die Brandwohnung als auch die darunterliegende Wohnung sind derzeit unbewohnbar. Die Ermittlungen, insbesondere zur Brandursache, dauern an.