HST: Schwerverletzter Fußgänger in Sassnitz

Am Montag, dem 02.05.2022 ereignete sich gegen 08:00 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger.

Nach ersten Erkenntnissen ging ein 73-jähriger, aus Sassnitz stammender Mann die Merkelstraße in Richtung Rügener Ring. Ein 64-jähriger Mercedes-Fahrer wollte rückwärts aus einer Einfahrt fahren und übersah dabei vermutlich den Fußgänger. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch der 73-jährige Deutsche schwer verletzt wurde. Er wurde mit Kopfverletzungen zur weiteren Untersuchung und Behandlung in ein Krankenhaus nach Bergen gefahren. Am Fahrzeug des 64-jährigen Deutschen entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Jennifer Fischer
Telefon: 03831/245-204
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de