POL-HST: Schulbus kommt bei Velgast von der Fahrbahn ab

Bildquelle: Polizei Barth

Am heutigen Dienstag, den 10.03.2020, gegen 06:30 Uhr ereignete sich in der Nähe von Velgast ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Schulbusses.

Der Bus befuhr zur oben genannten Zeit die Plattenstraße in Fahrtrichtung Starkow. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Bus nach rechts von der Fahrbahn ab. Sowohl der 60-jährige deutsche Busfahrer als auch die beiden Schulkinder, die sich zum Unfallzeitpunkt im Bus befanden, blieben unverletzt. Die beiden Kinder konnten an Erziehungsberechtigte übergeben werden.

Der Bus musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen etwa 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund
Mathias Müller
Telefon: 03831/245-205
E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de