SN: 87-Jähriger fährt durch Hecke

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Parkplatz im Dohlenweg in Schwerin zu einem Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein 87-jähriger Autofahrer beim Einparken die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Er überfuhr einen erhöhten Bordstein, eine ca. ein Meter hohe Hecke und kollidierte in weiterer Folge mit einem PKW auf dem anliegenden Parkbereich. Das parkende Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß um einige Zentimeter verschoben. Der Gesamtschaden wird auf 12.000 EUR geschätzt. Verletzt wurde bei dem Vorfall gegen 14:45 Uhr in Neumühle niemand.

Gegen den 87-jährigen Deutschen aus Schleswig-Holstein wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Aufklärung der Unfallursache wird Teil der laufenden Ermittlungen sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de