SN: 82-Jährige fährt gegen Hauswand

Am heutigen Vormittag fuhr eine 82-jährige Schwerinerin in eine Hauswand und verletzte sich dabei leicht. Ersthelfer versorgten die verletzte Deutsche.

Die Schwerinerin verwechselte ersten Erkentnissen nach das Gas- und Bremspedal und verlor so die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Unfall ereignete sich gegen 09:40 Uhr am Schweinemarkt. Der Mercedes Benz war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf 15.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de