SN: 54-Jähriger nach Unfall im Klinikum

Nach einem Unfall am gestrigen Tag musste ein 54-jähriger Radfahrer im Klinikum ärztlich behandelt werden.

Der Zusammenstoß geschah gegen 16:15 Uhr an der Einmündung Wittenburger Straße / W.-Seelenbinder-Straße. Ein 36-jähriger Schweriner übersah ersten Erkenntnissen nach den Radfahrer beim Linksabbiegen. Beim Sturz erlitt der 54-jährige Radfahrer Verletzungen am Arm und im Gesicht.

Die genauen Umstände des Unfalls werden in einem Strafverfahren ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de