SN: Gefährliche Körperverletzung in Stern Buchholz

Zu einer gefährlichen Körperverletzung kam es am Samstag, 30.04.2022, gegen 18:30 Uhr in der Erstaufnahmeeinrichtung in Stern Buchholz.

Mehrere Bewohner der Erstaufnahmeeinrichtung griffen das Büro sowie Mitarbeiter der Malteser an. In der Folge kam es zu zwei verletzten Mitarbeitern der Erstaufnahmeeinrichtung und zu zwei verletzten Bewohnern tunesischer und syrischer Nationalität.

Die Polizei nahm neun georgische Tatverdächtige vorläufig fest. Die genauen Umstände und Hintergründe der Tat sind Bestandteil laufender Ermittlungen.

Des Weiteren wird geprüft, ob ein Zusammenhang mit einem Einsatz am Freitag in Stern Buchholz besteht. Hier kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen zwei Tunesiern und zehn Georgiern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de