IM-MV: Malchow: Christian Pegel übergibt 100. von 265 neuen Löschfahrzeugen

Am morgigen Sonnabend übergibt Innenminister Christian Pegel 16 Löschfahrzeuge an Feuerwehren in allen sechs Landkreisen Mecklenburgs-Vorpommerns. Darunter ist auch das 100. der insgesamt 265 Löschfahrzeuge, die das Land im Rahmen des 50-Millionen-Programms „Zukunftsfähige Feuerwehr“ den Feuerwehren im Land zur Verfügung stellt. Das 100. Fahrzeug geht an die Freiwillige Feuerwehr Mallin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Mit dem Termin am Sonnabend sind dann insgesamt 101 Fahrzeuge des Typs TSF-W (Tragkraftspritzfahrzeug-Wasser) davon verteilt. Die übrigen werden bis 2023 hergestellt und ausgeliefert.

Medienvertreterinnen und -vertreter sind unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln herzlich zur Übergabe der 16 Fahrzeuge eingeladen.

Termin: Sonnabend, 30. April 2022, 11.30 Uhr

Ort: 17213 Malchow, Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz M-V, Strandstraße 12, Außenstandort Damerow

Jeweils eines der neuen Fahrzeuge, die speziell für Mecklenburg-Vorpommern konzipiert wurden, erhalten:

Ludwigslust-Parchim:

Freiwillige Feuerwehr Tessin, Freiwillige Feuerwehr Zühr, Freiwillige Feuerwehr Tessenow

Mecklenburgische Seenplatte:

Freiwillige Feuerwehr Kalübbe, Freiwillige Feuerwehr Zepkow, Freiwillige Feuerwehr Mallin

Nordwestmecklenburg:

Freiwillige Feuerwehr Börzow-Gostorf, Freiwillige Feuerwehr Groß Molzahn

Landkreis Rostock:

Ortsfeuerwehr Dölitz, Freiwillige Feuerwehr Finkenthal

Vorpommern-Greifswald:

Freiwillige Feuerwehr Dargelin, Freiwillige Feuerwehr Altwigshagen, Freiwillige Feuerwehr Hammer a.d. Uecker, Freiwillige Feuerwehr Menzlin, Freiwillige Feuerwehr Ladenthin

Vorpommern-Rügen:

Freiwillige Feuerwehr Klausdorf

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres, Bau und Digitalisierung
Mecklenburg-Vorpommern
Telefon: 0385/5882003
E-Mail: presse@im.mv-regierung.de