SN: Zwei Täter flüchtig – Polizei sucht Zeugen

Zwei Täter fielen bei Diebstahlshandlungen in einem Discounter in der Paulsstadt in Schwerin auf. Zur Aufklärung der Tat sucht die Polizei nun weitere Zeugen.

Am Mittwoch kam es gegen 17:15 Uhr nach Diebstahlshandlungen im Aldi in der Wallstraße zu einem Aufeinandertreffen zwischen zwei mutmaßlichen Tätern und einem Angestellten des Marktes.

Der Angestellte beobachtete die Handlungen der Täter und eilte diesen teilweise nach. Die männlichen Täter konnten flüchten.

Der entstandene Schaden wird im vierstelligen Bereich geschätzt, der Angestellte blieb unverletzt.

Sachdienliche Hinweise zur Tathandlung und zu den Tätern nimmt die Polizei Schwerin unter den Telefonnummern 0385/5180 -2224 oder -1560 sowie über die Internetwache www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de