SN: Erledigungsmeldung zu Pressemeldung vom 15.02.2022: „Wer kennt diesen Mann“, unbekannter Toter konnte identifiziert werden

Die Polizei hatte am 15.02.2022 die Bevölkerung um Mithilfe bei der Identifizierung eines unbekannten Toten gebeten.

Die Identität des Verstorbenen konnte nunmehr nach Eingang von Hinweisen aus der Bevölkerung geklärt werden.

Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe.

Es wird um Löschung aller veröffentlichten Daten und Bilder zur polizeilichen Pressemeldung vom 15.02.2022 gebeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Rainer Autzen
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de