SN: Seniorin wird Geschädigte eines Diebstahls

Eine 90-jährige Seniorin aus Schwerin verließ am 07.02.2022 gegen 11.00 Uhr für wenige Minuten ihr Einfamilienhaus in der Breiten Straße in Schwerin-Görries und hielt sich in ihrem Garten auf.

Als sie nach kurzer Zeit in ihr Haus zurückkehrte, musste sie feststellen, dass sie offensichtlich Opfer eines Diebstahls geworden war:

Ein unbekannter Täter hatte sich während ihrer Abwesenheit in das Haus geschlichen und Bargeld sowie Schmuck im Gesamtwert von ca. 1200 Euro entwendet.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bitte hierzu auch die Bevölkerung um Mithilfe. Wer hat in Wohngebieten oder Kleingartensparten in Schwerin-Görries Beobachtungen gemacht, die mit dem Tatgeschehen in Verbindung stehen könnten? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0385/5180-2224 oder -1560 bzw. über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Rainer Autzen
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de