SN: Alkoholisierter Fahrzeugführer bei Geschwindigkeitskontrolle festgestellt

Im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle am 13.01.2022 gegen 07.30 Uhr fiel den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin ein alkoholisierter Fahrzeugführer auf. Der 51-jährige Deutsche war mit seinem Pkw in der Ratzeburger Straße unterwegs. Nachdem er auf Grund eines Geschwindigkeitsverstoßes gestoppt wurde, stellten die Beamten bei dem Mann eine Beeinflussung durch Alkohol fest. Daraufhin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Strafanzeige wurde erstattet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Rainer Autzen
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de