SN: Polizei ermittelt nach Einbruch

In der Nacht vom 16.11.2021 zum 17.11.2021 kam es in der Werdervorstadt zu einem Einbruch in ein im Bau befindliches Pflegeheim. Bisher unbekannte Täter verschafften sich durch Einschlagen der Scheiben Zugang zum Inneren des Rohbaus im Holzhof und entwendeten hier diverses Werkzeug. Erste Spuren konnte die Kriminalpolizei zeitnah vor Ort sichern, die Ermittlungen dauern an. Die Kriminalpolizei bittet nun die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise. Haben Sie in der besagten Nacht Auffälligkeiten, ungewöhnliche Situationen oder Personen beobachtet oder wahrgenommen? Hinweise nimmt die Polizei unter den Telefonnummern 0385/5180-2224 und -1560 oder jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Juliane Zgonine
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de