SN: Vollsperrung Lübecker Straße stadteinwärts

Aufgrund eines Rohrbruches in der Lübecker Straße und folgender notwendiger Baumaßnahmen ist die Lübecker Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts derzeit voll gesperrt.

Ab der Kreuzung Friesenstraße bis zu der Einmündung der Johannes-R.-Becher-Straße wurde eine Umleitung eingerichtet und ausgeschildert.

Um Stauerscheinungen und Verkehrsbehinderungen zu vermeiden empfiehlt die Polizei über die Straßen „Wismarsche Straße“ und „Am Wittenburger Tor“ das Schweriner Stadtzentrum zu befahren.

Der Verkehr stadtauswärts ist von den Sperrungen nicht betroffen. Mit dem Ende der Maßnahmen wird in den späten Abendstunden gerechnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004