IM-MV: Innenminister Torsten Renz: Benno Rüster genoss hohe Wertschätzung in der Kommunalpolitik

Mit großer Betroffenheit hat der Minister für Inneres und Europa Torsten Renz auf die Nachricht vom Tod des Bürgermeisters von Grimmen, Benno Rüster, reagiert und den Hinterbliebenen sein tiefes Beileid bekundet.

„Mit ihm verliert das Land einen Bürgermeister, der fast 20 Jahre lang an der Spitze der Stadtverwaltung Grimmens wirkte und ein anerkannter Kommunalpolitiker war. Ziel seiner politischen Arbeit war das Wohl der Gemeinde. So hat er 1989 die Wende aktiv mit gestaltet und als Bürgermeister standen die Sorgen und Nöte der Menschen bei Herrn Rüster stets im Vordergrund. Das hat ihn angetrieben und er genoss nicht zuletzt wegen seiner politischen Kompetenz hohe Wertschätzung. Herr Rüster hat mit seiner Arbeit auch das heutige Erscheinungsbild der Stadt Grimmen ganz entscheidend geprägt. Die Stadt hat sich unter seiner Führung modernisiert und gut entwickelt“, so Innenminister Torsten Renz.

Rückfragen bitte an:

Ministerium für Inneres und Europa
Telefon: 0385/5882003