POL-SN: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach 16-jährigen Schweriner

Der seit dem 14.05.2020 vermisste Julian R. ist wieder zu Hause. Er meldete sich ohne Angaben von Gründen seines Verschwindens bei seiner Mutter, die dann die Polizei informierte.

Die Polizei möchte sich für die mediale Unterstützung bedanken. Bitte löschen Sie alle personenbezogenen Daten und das Foto des 16-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de