HRO: Schwerer Unfall auf der B110 zwischen Dettmannsdorf und Reppelin

Am 26.02.2022 kam es gegen 12:20 Uhr auf der B 110 zwischen
Dettmanndorf und Reppelin zu einem schweren Unfall.
Der Pkw der von Dettmanndorf in Richtung Reppelin unterwegs war, kam
aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und
kollidierte dabei mit einem Baum.
Der Fahrer des Pkw wurde dabei eingeklemmt und verstarb noch an der
Unfallstelle.
Am Einsatzort sind Kräfte der Feuerwehr mit der Bergung beschäftigt
und die DEKRA wurde zur Ermittlung der Unfallursache angefordert.
Die Strecke ist zur Unfallaufnahme voll gesperrt

Michael Brun-Hollien
PFvD
Polizeihauptkommissar
Elst. PP Rostock
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de