HRO: Versammlungsgeschehen in Schwerin

Am Freitag den 04. Februar fand in der Zeit von 18:00 Uhr bis 19:00
Uhr in Schwerin eine angemeldete Versammlung mit folgendem Thema
statt: „Mit Verantwortung, Empathie und gesundem Menschenverstand
durch die Covid-19-Krise – MV hält zusammen.“

Auf dem Marktplatz versammelten sich ab 18:00 Uhr bis zu 200
Menschen und stellten auf den Treppen des Säulengebäudes Kerzen, im
stillen Gedenken an die Verstorbenen in der Corona-Pandemie, ab.

Die Versammlung verlief ohne Störungen.

Im Auftrag

Marika Riethmüller
Polizeihauptrevier Schwerin
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de