POL-HRO: Zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Pkw

Rostock (ots)

Am heutigen Tage, gegen 04.45 Uhr ist es in der Rostocker Rennbahnalle zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Straßenbahn und eines Pkw gekommen.

Die Straßenbahn kam aus Richtung Zoo und fuhr zum Neuen Friedhof. Der 22-jährige Fahrer des Pkw fuhr auf der Rennbahnallee in Richtung Trotzenburg. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Ersten polizeilichen Erkenntnissen zufolge liegt ein Vorfahrtsverstoß vor. Die Lichtzeichenanlage war eingeschaltet. Der Pkw-Fahrer soll das Rotlicht missachtet haben. Es wurden keine Personen verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Stauerscheinungen waren nicht zu verzeichnen. Beide Fahrzeuge waren weiterhin fahrbereit.

Die Polizei nahm eine Verkehrsunfallanzeige auf. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Rostocker Kriminalpolizei.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Ellen Klaubert
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de