HRO: Unfall zwischen Rad und Pkw

Bei einem Zusammenstoß am 9. März an einer Kreuzung im Bereich Lichtenhagen verletzte sich ein Fahrradfahrer leicht.

Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 16:30 Uhr auf der St.-Petersburger Straße unterwegs und bog bei grüner Ampelschaltung nach rechts in die Warnowallee ein. Zeitgleich kam ihm ein 30-jähriger Fahrradfahrer entgegen. Beide kollidierten miteinander. Dabei verletzte sich der Fahrradfahrer leicht. Er wurde durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt. Zudem wurde ein Atemalkoholwert von 0,89 Promille festgestellt. Alle Beteiligten sind deutscher Herkunft. Es entstand ein Schaden von ca. 1.500 EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Sarah Schüler
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3041