HRO: Polizeilicher Einsatz in Schwerin

Am 07.11.2020,  in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:40 Uhr, kam es in

der Flensburger Straße 30, in Schwerin, zu einem größeren

polizeilichen Einsatz.

Nach Streitigkeiten kam es in einer Wohnung des Mehrfami-lienhauses

zu einer Körperverletzung zum Nachteil einer 22-jährigen Deutschen.

Der 24-jährige, deutsche Tatverdächtige verletzte sich anschließend

selbst mittels Messer.

Aufgrund der hohen Aggression, der scheinbaren Alkohol- und

Rauschmittelbeeinflussung und der Eigen- und Fremd-gefährdung musste

der Tatverdächtige überwältigt werden.

Im Anschluss wurde er durch anwesende Rettungskräfte ärztlich

versorgt und einem Klinikum zugeführt.

Er wird sich nun wegen Körperverletzungsdelikten, Sachbe-schädigung

und tätlichen Angriffes auf Polizeibeamte ver-antworten.

 

 

Roloff

Polizeihauptkommissar

Polizeihauptrevier Schwerin

Polizeiinspektion Schwerin

Rückfragen zu den Bürozeiten:

 

Polizeipräsidium Rostock

Pressestelle

Yvonne Hanske Sophie Pawelke

Telefon 1: 038208 888 2040

Telefon 2: 038208 888 2041

Fax: 038208 888 2006