POL-HRO: Drei Täter auf frischer Tat ertappt

Am Sonnabend, den 6. Juni 2020, wurden kurz nach 14.00 Uhr drei junge Männer auf einem Recyclinghof im Rostocker Stadtteil Reutershagen von einer Frau beobachtet. Sie sah, wie die Männer einen der Container öffneten und das Gelände in Richtung eines Parkplatzes verließen. Die Frau wählte den Notruf der Polizei, da der Verdacht des Diebstahls bestand.

Als die Polizeibeamten den Parkplatz erreichten, kam ihnen ein Pkw entgegen, dessen Insassen auf die Personenbeschreibung passten. Insofern wurden die Personen einer Kontrolle unterzogen. Die drei 18 bis 20 jährigen deutschen Männer sind bereits polizeilich bekannt. Bei der Durchsuchung des Pkw fanden die Polizeibeamten einen Fernseher, der aus einem Container des Recyclinghofs stammte. Das Diebesgut wurde sichergestellt. Eine Strafanzeige wegen Diebstahls wurde aufgenommen. Die Rostocker Kriminalpolizei übernimmt die weiteren Ermittlungen.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Ellen Klaubert
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de