POL-SN: Junger Mann greift Wachmann und Polizist in Notaufnahme an

Am frühen Sonntagmorgen griff ein 18-jähriger Mann aus Gadebusch in der Notaufnahme der Schweriner Helios-Kliniken einen Mitarbeiter des Sicherheitspersonals mit Fäusten an. Dabei wurde der 52-jährige Wachmann im Gesicht verletzt. Die Polizei wurde informiert und kam vor Ort. Im Zuge der Anzeigenaufnahme provozierte der junge Mann permanent, dann griff er plötzlich einen Beamten an. Dieser […]

POL-LWL: LKW- Anhänger brannte auf der BAB 14- hoher Sachschaden

Am Montagmittag ist auf der BAB 14 zwischen Grabow und Ludwigslust der Anhänger eines LKW in Brand geraten. Der mit Kakao beladene Anhänger brannte anschließend völlig aus. Zudem sind mehrere Schallschutzwände im direkten Umfeld des Brandortes teils erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden. Nach einer ersten Schätzung könnte sich der angerichtete Gesamtschaden vermutlich auf mehrere Hunderttausend […]

POL-NB: Einbruch in 32 Garagen

In der Nacht vom 12.07.2019 zum 13.07.2019 wurden in zwei Neubrandenburger Garagenkomplexen insgesamt 32 Garagen aufgebrochen. Nach bisherigem Kenntnisstand haben bislang unbekannte Täter insgesamt 32 Garagen in den Garagenkomplexen der Friedländer Straße und Mockeshofer Straße gewaltsam aufgebrochen. Die Täter entwendeten unter anderem ein Quad der Marke Dinli, welches am 13.07.2019 gegen 04:00 Uhr verunfallt im […]

POL-HST: Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind in Barth

Am 15.07.2019 gegen 10:00 Uhr ereignete sich in Barth im Gewerbegebiet am Mastweg im dortigen Kreisverkehr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenkraftwagen. Der 72-jährige Fahrer eines PKW Skoda aus der Gemeinde Zingst stieß nach gegenwärtigen Erkenntnissen mit einer 52-jährigen Frau aus der Gemeinde Wieck auf dem Darß zusammen, die mit einem PKW Ford gefahren ist. Ursächlich […]

Berlin: Tatverdächtiger nach Brandstiftung verletzt

Polizeimeldung vom 15.07.2019 Tempelhof-Schöneberg Nr.1731 In der vergangenen Nacht alarmierten Zeugen Polizei und Feuerwehr zu einem Brand nach Tempelhof. Bisherigen Zeugenaussagen zufolge soll ein unbekannter Mann gegen 00.30 Uhr versucht haben, einen Brand an einem Hauseingang in der Hoeppnerstraße zu legen. Dabei soll sich die Oberbekleidung des Mannes entzündet haben. Der Tatverdächtige entfernte sich zügig […]

NB: Ein verletzter Kollege bei Unterstützungseinsatz für Rettungskräfte

Rechlin (ots) Am 13.07.2019 gegen 12:20 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Röbel von den Rettungskräften um Unterstützung mit einem Patienten in Rechlin-Nord, Höhe „Milli“ gebeten. Als die Beamten vor Ort eintrafen, hatte sich der Betroffene ins dichte Unterholz in Richtung Schilfgürtel zurückgezogen und versteckt. Die Beamten sind in Richtung des Betroffenen gegangen und konnten […]

GÜ: Körperliche Auseinandersetzung in Güstrow

Güstrow (ots) Am späten Sonntagabend, gegen 22:30 Uhr, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen in der Güstrower Eisenbahnstr., an der etwa 20 Personen verschiedener Nationen direkt oder indirekt beteiligt gewesen sind. In der Eisenbahnstr. hielten sich vier Männer auf, als eine größere Gruppe diese passierte. Im Vorbeigehen entwickelte sich erst eine verbale […]

LWL: Diebe kamen in der Nacht

Plau am See (ots) Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Montag in ein Einfamilienhaus in Werder bei Plau am See eingedrungen und haben nach ersten Erkenntnissen Bargeld und andere Wertgegenstände gestohlen. Während die Eigentümer schliefen, durchsuchten die Täter, die zuvor in das Haus eingedrungen waren, mehrere Räume. Als die Bewohner zufällig erwachten, waren die […]

LWL: Totalschaden nach Verkehrsunfall- Fahrer rutschte Getränk aus der Hand

Neustadt- Glewe (ots) Ein 21-jähriger Autofahrer war am Sonntagabend mit seinem PKW auf der Landesstraße 81 bei Blievenstorf von der Straße abgekommen und hatte sich mit dem Wagen anschließend überschlagen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, an seinem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Eigenen Aussagen zufolge war dem Fahrer während der Fahrt eine Getränkeflasche aus der […]

HRO: Unbekannte Täter bewerfen Straßenbahnen mit Schottersteinen – Rostocker Polizei sucht Zeugen

Rostock (ots) Am 09.07.2019 gegen 23:00 Uhr haben bislang Unbekannte zwischen den Haltestellen Rügener Straße und Eutiner Straße mit einem Stein das Seitenfenster einer vorbeifahrenden Straßenbahn eingeworfen. In der Bahn befanden sich mehrere Fahrgäste, die nicht verletzt wurden. Bereits in den vergangenen drei Monaten kam es wiederholt zu mutwilligen Zerstörungen von Straßenbahnscheiben. Ersten Ermittlungen zufolge […]