HRO: Unfreiwilliges Partyende: Drogenfund auf Party in der Rostocker KTV

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Beamte des Polizeihauptrevieres Reutershagen wegen starken Lärms zu einem Wohnhaus in die Rostocker KTV gerufen. Bereits im Hausflur sowie im Tunneldurchgang zum Hinterhof wurde außerdem ein deutlicher Cannabisgeruch wahrgenommen. In der Wohnung befanden sich zu diesem Zeitpunkt 21 Jugendliche. Drei von ihnen hielten sich separat in einem […]

IM-MV: Fördermittel für Neubau einer Grundschule in der Hansestadt Wismar

Eine ganz neue Grundschule mit spezifischer Kompetenz (inklusive Schule) einschließlich der Außenanlagen entsteht auf dem Grundstück der Bürgermeister-Haupt-Straße in der Hansestadt Wismar. Zur Finanzierung der seit dem Frühjahr 2019 begonnenen Baumaßnahme übergibt Innenminister Lorenz Caffier heute dem Bürgermeister, Herrn Thomas Beyer einen Zuwendungsbescheid über 2 Mio. Euro Sonderbedarfszuweisung. Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung […]

NB: Brand in einem Mehrfamilienhaus in Stralsund

Am 13.01.2020, gegen 00:45 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Stralsunder Stadtteil Knieper West. Zwei Kinder im Alter von fünf und sechs Jahren setzten mittels Wunderkerzen eine Matratze im Kinderzimmer in Brand. Der Vater bemerkte dies, verbrachte die Matratze auf den Balkon und löschte diese. Später geriet die Matratze […]

HRO: Wagenpark großflächig besprüht

Am vergangenen Wochenende besprühten unbekannte(r) Täter in der Abstellanlage des Hauptbahnhofs Schwerin einen Wagenpark der DB AG. Es wurden verschiedene Schriftzüge in den Farben weiß, blau, gelb, hellblau, schwarz, rot und braun in einer Größe von insgesamt 35 Quadratmetern angebracht. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den bzw. die unbekannten Täter aufgenommen. Zur […]

NB: Schwerverletzter Fußgänger stirbt im Klinikum Neubrandenburg

Wie bereits berichtet, ist es am späten Nachmittag des 09.01.2020 in der Neubrandenburger Oststadt zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Fußgänger und einem Fahrzeug gekommen. Dabei wurde ein 69-jähriger Fußgänger lebensbedrohlich verletzt und zur medizinischen Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg gebracht. Einen Tag später, also am Freitag, den 10.01.2020 ist der 69-Jährige in Folge der […]

LWL: Alkoholisierter Autofahrer flüchtet vor Polizei

Mit mehreren Streifenwagen hat die Polizei in der Nacht zum Sonntag einen flüchtigen Autofahrer verfolgt und ihn nach rund 70 Kilometern auf der BAB 19 bei Malchow stoppen können. Der 32-Jährige Fahrer sollte in Parchim von der Polizei kontrolliert werden, als er plötzlich auf das Gaspedal trat und davonfuhr. Trotz mehrerer Anhalteversuche, flüchtete der Mann […]

LWL: Autofahrer bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der BAB 24 nahe Zarrentin ist am Sonntagabend ein Autofahrer leicht verletzt worden. Durch die Wucht des Aufpralls geriet das vorausfahrende Auto außer Kontrolle und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Dessen 38-jähriger Fahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des auffahrenden Autos […]

LWL: PKW prallte gegen Baum- zwei Leichtverletzte

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagmittag in Boddin sind zwei Autoinsassen leicht verletzt worden. Das mit geringer Geschwindigkeit fahrende Auto war in der Ortslage plötzlich nach rechts von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Ursache dafür dürfte ein akutes gesundheitliches Problem beim Fahrer gewesen sein. Der 82-jährige Fahrer und seine drei Jahre jüngere Frau […]

NB: Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in Stralsund und Greifwald

Am Freitag, dem 10.01.20, teilte ein Hinweisgeber den Beamten des Polizeihauptreviers in Stralsund mit, dass er auf dem Friedhof Hakenkreuze festgestellt hat. Die eingesetzten Beamten mussten die Meldung bestätigen. Unbekannte Tatverdächtige hatten auf dem Neuen Frankenfriedhof mehrere Pfeiler, Bäume, den Weg und Begrenzungssteine mit blauer Farbe besprüht. Auf dem Weg zwischen Frankendamm und Kalandshof brachten […]

HRO: Wer hat Randalierer am Haltepunkt Lütten Klein beobachtet?

Am Morgen des 10.01.2020 teilte die DB AG der Bundespolizeiinspektion Rostock fernmündlich mit, dass auf dem Haltepunkt Lütten Klein ein Wetterunterstand beschädigt wurde. Die eingesetzte Streife stellte dann vor Ort fest, dass eine Seitenscheibe eines Wetterunterstandes in der Größe von 215 cm x 75 cm komplett zerstört wurde. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung […]