NB: Kellerbrand in der Oststadt Neubrandenburg

Am 26.06.2022 gegen 00.30 Uhr, erging die Erstmitteilung an die Einsatzleitstelle der Polizei Neubrandenburg, dass es zur starken Rauchentwicklung im Treppenaufgang der Großraumwohnanlage in der Robert-Koch-Straße 24 in Neubrandenburg komme.

Durch schnelles Handeln der Berufsfeuerwehr Neubrandenburg wurde der im Kellerabteil entstandene Brandherd lokalisiert und gelöscht, weswegen eine Evakuierung des Wohnobjektes nicht notwendig war. Nach bisherigen Erkenntnisse entzündeten unbekannte Täter im Kellerabteil befindliche Gegenstände, sodass es zur Rauch- und Brandentwicklung kam, weswegen ein Sachschaden in geschätzter Höhe von 2000 Euro entstand. Personenschaden entstand nicht.

Der Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Neubrandenburg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung aufgenommen.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Neubrandenburg unter der Rufnummer 0395-55825224, bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführerin vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Straße 6 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 5582 2131 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Rückfragen zu den Bürozeiten:

 

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de