NB: Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Am 23.06.2022, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Innenstadt von Friedland zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 48-jähriger deutscher Fußgänger war derart in ein Gespräch mit einer anderen Person vertieft, dass er beim Überqueren der Riemannstraße, in den von links kommenden vorfahrtsberechtigten PKW lief. Dadurch wurde der Fußgänger im Beinbereich verletzt und zur weiteren Behandlung durch Rettungskräfte in das Klinikum Neubrandenburg verbracht. Am beteiligten PKW entstand kein Schaden.

Verena Splettstößer

Erste Polizeihauptkommissarin Dezernat 1/ Einsatzleitstelle Polizeiführerin vom Dienst Polizeipräsidium Neubrandenburg Stargarder Straße 6 17033 Neubrandenburg Telefon: 0395 5582 2131 E-Mail: elst-pp.neubrandenburg@polmv.de

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Rückfragen zu den Bürozeiten:

 

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de