NB: Wohnungsbrand in Sassnitz

Am 04.06.2022, gegen 18:43 Uhr, wurde durch die Rettungsleitstelle
Vorpommern-Rügen ein Wohnungsbrand in Sassnitz,
Gerhart-Hauptmann-Ring gemeldet. Vor Ort konnte eine starke
Rauchentwicklung aus einer Wohnung in der dritten Etage wahrgenommen
werden. Die Bewohner hatten das Haus bereits unverletzt verlassen.
Der Brand wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Sassnitz gelöscht.
Durch die Löscharbeiten wurden weitere Wohnungen und Balkone in
Mitleidenschaft gezogen. Die Schadenshöhe wird auf etwa ca. 200.000
Euro beziffert. Die betroffene Wohnung ist unbewohnbar; die Familie
hat aber bereits eine Ausweichunterkunft erhalten. Derzeit wird von
einem technischen Defekt ausgegangen. Zur Feststellung der
Brandursache wird ein Brandursachenermittler zum Einsatz gebracht.
Thomas Krüger, Polizeihauptkommissar, Polizeipräsidium
Neubrandenburg, Polizeiführer vom Dienst
Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de