NB: Polizeieinsatz an Neustrelitzer Schule

Am Morgen des 01.06.2022 kam aufgrund einer Androhung einer Gewalttat an einer Neustrelitzer Schule zu einem Polizeieinsatz.

Die Schulleitung informierte am 31.05.2022 die Polizei in Neustrelitz, da auf einer Toilette der Schule ein Schriftzug entdeckt wurde, mit dem der/ die Verfasser*in eine Gewalttat für en heutigen 01.06.2022 androhte. (siehe Pressemitteilung: https://bit.ly/3m0THwH ) Schulleitung und Polizei nahmen diese Ankündigung sehr ernst und stehen seither im ständigen Austausch.

Knapp zehn Beamte des Polizeihauptreviers Neustrelitz führten vor Unterrichtsbeginn Einlasskontrollen an der Schule durch und durchsuchten darüber hinaus alle Schließfächer der Schülerinnen und Schüler. Im Ergebnis dessen gab es keine Vorkommnisse und der Schulalltag konnte wie gewohnt stattfinden.

Im weiteren Verlauf des Vormittags fanden wiederum Befragungen von Schülerinnen und Schülern statt, die erste Hinweise auf einen Verfasser des Schriftzuges erbrachten. Dabei handelt es sich um einen 17-jährigen Schüler, der am Vormittag durch Kriminalbeamte vernommen wurde, sich jedoch nicht geständig zeigte. Im Rahmen einer Durchsuchung seiner Wohnräume wurden weder Beweismittel noch Anhaltspunkte für eine weitere Gefährdungslage der Schule aufgefunden. Die Ermittlungen wegen der Störung des öffentlichen Friedens durch die Androhung von Straftaten gegen den 17-jährigen Schüler dauern an.

In diesem Zusammenhang sensibilisiert die Polizei, dass das Anbringen derartiger Schriftzüge nicht nur strafrechtliche Konsequenzen hat. Vielmehr versetzen solche Androhungen sowohl Schülerinnen und Schüler, als auch Lehrerpersonal und Eltern in Angst.

Wir verweisen ebenfalls auf die Pressemitteilung des Ministeriums für Bildung und Kindertagesförderung Mecklenburg-Vorpommern: https://bit.ly/38TZXn7

Rückfragen bitte an:

Susann Ossenschmidt
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Pressestelle Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de